Aufrufe
vor 5 Jahren

Westag & Getalit Dekorspektren Plattenwerkstoffe

  • Text
  • Reproduction
  • Decors
  • Getalit
  • Digital
  • Beige
  • Digitaldruck
  • Dekore
  • Decor
  • Eiche
  • Lieferbare

Photo: Bavaria Luftbild,

Photo: Bavaria Luftbild, Verlags GmbH ZUKUNFT BRAUCHT HERKUNFT Verkauf der Firma Gründung einer Möbelmanufaktur durch Josef Ellendorf an die bisherigen Hauptabnehmer, die Gebrüder Thalheimer. Ausbau zum größten Sperrholzwerk Deutschlands Umbenennung in Westdeutsche Sperrholzwerke AG. Umwandlung in eine Aktiengesellschaft Markteinführung der GetaLit ® Schichtstoffplatte. Gleichzeitig Start der Produktion kunststoffbeschichteter Türen Beginn der Börsennotierung der Westag-Stammaktien Ausbau der Elemente-Fertigung durch Gründung eines Zweigwerks in Wadersloh 1901 1926 1950 1956 1961 1974 ECKPUNKTE DER FIRMENGESCHICHTE 1917 1937 1955 1960 1972 Aufnahme der Sperrholzfabrikation Entwicklung der weltweit ersten beschichteten Betonschalungsplatte Aufnahme der Sperrholztürenproduktion Entwicklung der ersten kunststoffbeschichteten Portalit ® -Türen Umfirmierung in Westag & Getalit AG 4

WAS UNS AUSMACHT | Der Schlüssel zum Erfolg Wir von Westag & Getalit sind immer unseren ganz eigenen Weg gegangen. Mehr als 110 Jahre erfolgreiche Unternehmensgeschichte zeugen davon. Ein Erfolg, der auf elementaren Faktoren beruht: Unseren motivierten Mitarbeitern, nachhaltigem Wirtschaften, der hochtechnologischen Produktion sowie unserer leistungsstarken Logistik. Das alles zusammen gibt den Ausschlag dafür, dass wir zu den führenden europäischen Herstellern von Holzwerkstoff- und Kunststofferzeugnissen zählen. Inbetriebnahme der größten europäischen Fertigungsstraße zur Produktion von Arbeitsflächen im Zweigwerk Wadersloh Notierungsaufnahme im neuen Prime-Standard der Deutschen Börse AG Aufbau der neuen Blockzargenfertigung im Werk Wiedenbrück Aus bau und Umzug der GetaCore ® - Fertigung nach Waders loh Erweiterung der Kraft-Wärme- Kopp lungsanlage Inbetriebnahme eines Gas-Blockheizkraftwerks im Werk Wiedenbrück Markteinführung der Schichtstoff Manufaktur Zusammenfassung der Sparten Laminate/Elemente und Sperrholz/ Schalung zu der Sparte Oberflächen/ Elemente. Inbetriebnahme einer neuen Heiz - kessel zentrale im Werk Wadersloh 1998 2003 2008 2012 2014 1995 Aufbau eines hochmodernen Logis tikzentrums für Türen mit Hochregallager und automatischer Kommissionierung 2001 2006 Errichtung einer Produktionsstart einer kontinuierlichen Kraft-Wärme-Kopplungsanlage im Laminatfertigung Werk Wiedenbrück in Verbindung mit einer Doppelbandpresse Markteinführung unseres Mineral werkstoffs GetaCore ® 2010 Inbetriebnahme des größten euro - päischen Türen - kanten-Bearbeitungszentrums 2013 Erweiterung des BHKW im Werk Wiedenbrück 5

E-Mail Marketing: 512 Neukunden in 5 Tagen! Kostenlose Schulung!